Sie befinden sich hier:  Natur und Umwelt / Freizeit und Gesundheit / Hattenhofen vital / Bewegung im Alltag / Nachwuchs nicht in Watte packen / 
Druckversion
Gemeinde Hattenhofen

Nachwuchs nicht in Watte packen
Übervorsichtige Eltern verhindern, dass ihre Kinder Selbstvertrauen entwickeln. So gefährlich wie Erwachsene annehmen, ist das Umfeld des Kindes heute gar nicht – etwa im Straßenverkehr. Objektiv ist die Verkehrssicherheit in Deutschland für Kinder seit den fünfziger und sechziger Jahren um ein vielfaches gestiegen, sagt ein Experte vom Polizeipräsidium Stuttgart. Subjektiv führt die massive Zunahme des Kfz-Bestandes zu einer gegenteiligen Einschätzung. Zu viel Angst der Eltern hemme Kinder, so eine Kinderjugendpsychologin. Je mehr Kinder von klein auf erlebt hätten, dass Ihnen vertraut wird, um so eher lernten sie ihre Grenzen kennen. Es gebe Erfahrungen, die der Nachwuchs selbst machen müsse.
(Quelle: Stuttgarter Nachrichten).

 

Zurück zur Übersicht