Sie befinden sich hier:  Natur und Umwelt / Tipps / Wespen? / 
Druckversion
Gemeinde Hattenhofen

Was tun bei Wespen und Hornissen?

Nicht wenige Menschen bekommen Panik, wenn sie sich mit einer Wespe oder der unter Naturschutz stehenden Hornisse konfrontiert sehen oder gar ein Nest am Haus oder im Garten feststellen. Dass diese Ängste unbegründet sind, zeigen die NABU-Broschüre "Bienen, Wespen und Hornissen-Kein Grund zur Panik", die gegen Entgelt (sechs Briefmarken zu 55 Cent) bei der Landesgeschäftsstelle, Tübinger Straße 15, 70178 Stuttgart angefordert werden kann, sowie die Internetseite www.hornissenschutz.de
Die Internetseite informiert ausführlich über das Verhalten dieser Insekten und über die Maßnahmen bei Stichen sowie über viele andere Themen wie beispielsweise die Relationen der Giftmengen zu Bienenstichen. Wer einen Hornissensachverständigen wegen des Umgangs mit einem Nest benötigt, kann beim Landratsamt unter 07161-202361 oder 202427 nachfragen.