Sie befinden sich hier:  Natur und Umwelt / Streuobst / Apfelrezepte / Ofenschlupfer / 
Druckversion
Gemeinde Hattenhofen

Ofenschlupfer

Zutaten:
1/2 kg IBA-Streuobstäpfel - säuerliche Backäpfel z.B.: 

Sorte

Monate der sortenabhängigen Verwendungsreife

James Grieve

9-10

Jakob Fischer/Oberländer

9-10

Geflammter Kardinal

9-10

Jakob Lebel

10-12

Krügers Dickstiel

11-12

Kaiser Wilhelm

11-2

Gewürzluike

11-3

Boskop

12-3

Statt der Äpfel können, der Jahreszeit entsprechend, auch Süß- oder Sauerkirschen verwendet werden.

4 Wecken (1 bis 2 Tage alt)
1/2 l Milch
3 Eier
3 Eßlöffel Zucker
ca. 50 g Rosinen (nach Belieben)

Zubereitung:
Auflaufform einfetten.
Wecken in dünne Scheiben schneiden, ebenso die Äpfel fein schnitzeln.
Auflaufform abwechselnd und schichtenweise mit Weckenscheiben und Apfelschnitzen auslegen, als oberste Schicht Weckenscheiben.
Zwischen die Apfelschnitze Rosinen einstreuen.
Milch, Eier und Zucker miteinander verquirlen, über die eingeschichteten Zutaten gießen und oben drauf einige Butterflöckchen verteilen.
Bei etwa 200" C im Backofen 45-60 Minuten backen.