Gemeinde Hattenhofen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Der Bewegungspass – Fitte Motorik, fitte Kinder!

Wir sind dabei!

Laufen, hüpfen, klettern, fangen – Kinder lieben es, sich zu bewegen und ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken. Kinder machen vielfältige Bewegungserfahrungen und durch das Erleben von Erfolgen und Misserfolgen lernen sie ihre eigenen Grenzen und Fähigkeiten kennen. Über Bewegung werden wichtige motorische Fertigkeiten ausgebildet und gestärkt. Um dies zu unterstützen ist es wichtig, Kindern Raum zur Entfaltung zu geben und sie dabei zu begleiten.

Gemeinsam mit den Gemeinden, ihren Schulen, Kindertageseinrichtungen und Sportvereinen ist es Ziel des Landkreises Göppingen den Kindern im Turngau Staufen ein bewegtes Aufwachsen zu ermöglichen. Mit dem Gesundheitsförderprogramm Bewegungspass bietet der Landkreis eine Orientierungshilfe, die sich leicht und ohne Mehraufwand in den Kindesalltag integrieren lässt. Durch spielerische und kindgerechte Bewegungsstunden wird die Motorik gefördert. Ob Laufen, Hüpfen, Werfen oder Fangen – alle motorischen Grundfertigkeiten werden bis zum Schuleintritt erworben. Im Zentrum stehen dabei Freude und Spaß an Bewegung.

Die Lebenswelt der Kinder von heute hat sich im Vergleich zu früher stark verändert. Bewegungsarmes Freizeitverhalten und steigender Medienkonsum hemmen die natürliche motorische Entwicklung von Kindern. Deshalb soll Bewegung gefördert werden. Sie gilt als umfassende Gesundheitsressource, die sich positiv auf die motorische, geistige, emotionale und soziale Entwicklung ihres Kindes auswirkt. Auch Haltungsschäden und Übergewicht können durch ausreichende Bewegung vorgebeugt werden.

Die Stadt Stuttgart hat dieses Programm für alle Kinder im Alter von 2 bis 7 Jahren entwickelt und den Landkreisen zur Verfügung gestellt. Die Zusammenarbeit mit den Akteuren vor Ort ist für das Gelingen des Projektes unabdingbar.

Die Gemeinde Hattenhofen möchte bei dieser Aktion im Landkreis Göppingen voran gehen und gemeinsam mit den Einrichtungen im Ort den Bewegungspass umsetzen. Durch die Zusammenarbeit der verschiedenen Einrichtungen (Kinderkrippe, Kindergarten und Sportverein) kann jedem Kind eine Teilnahme und individuelle Förderung ermöglicht werden.

Die Gemeinde Hattenhofen unterstützt das Projekt zusätzlich mit Gutscheinen für Hallenbad, Freibad, Reiten u. v. m., die auch im weiteren Verlauf zu mehr Bewegung anregen sollen. Einen Gutschein erhält jedes Hattenhofer Kind, welches einen Pass mit mind. 30 Drachenaufklebern auf dem Rathaus einreicht.

Das Projekt startet in unserer Gemeinde nach den Faschingsferien. Dann wird fleißig trainiert und im Juli dieses Jahres können in sogenannten „Drachenstunden“ erste Drachenaufkleber für den Bewegungspass gesammelt werden.

Alle Hattenhofer Kinder im Alter zwischen 2 und 7 Jahren wurden von der Gemeinde in der letzten Woche angeschrieben und haben ihren Bewegungspass und weitere Informationen zugesandt bekommen.
Der Pass ist zu allen „Drachenstunden“ mitzubringen, damit die Drachenaufkleber gesammelt werden können. Wann die „Drachenstunden“ stattfinden, darüber informieren Kinderkrippe, Kindergarten und Sportverein rechtzeitig.

Weitere Infos gibt es unter https://www.bewegungspass-bw.de.

Weitere Informationen

Kontakt

Rathaus Hattenhofen


Hauptstraße 45

Postfach 1149

73110 Hattenhofen

07164-91009-0

07164-91009-25

rathaus(@)hattenhofen.de